Derzeit findet in München der "Anti-Piraterie-Gipfel" zum Thema Raubkopien statt. Hier wurde bekannt, dass letztes Jahr ca. 515 Millionen CD Rohlinge bespielt wurden. Alleine 54 Millionen mit Kopien von PC oder Konsolenspielen und 28 Millionen mit Anwendersoftware. Am häufigsten brennen 10-19 jährige ihre Spiele auf die Rohlinge. Inzwischen gibt es in 29% aller Haushalte einen CD Brenner und mit einer Steigerung auf 41% ist bis zum Jahr 2005 zu rechnen. Im Schnitt haben 6,4 Millionen Bundesbürger im Jahre 2002 8,4 Spiele auf CD gebrannt.