Der polnische Entwickler Reality Pump Studios wurde offenbar geschlossen, wie die Webseite GamePressure berichtet. Der Großteil der ehemaligen Mitarbeiter soll bei Bloober Team unterkommen, dem Studio hinter Basement Crawl.

Reality Pump Studios - Bericht: 'Two Worlds'-Entwickler geschlossen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 1/61/6
Die 'Two Words'-Spiele sind gar nicht so übel.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Reality Pump Studios kennt man natürlich nicht nur für das zuletzt veröffentlichte Raven's Cry, sondern vor allem für die 'Two Worlds'-Rollenspiel- sowie die Earth-Strategiespiel-Reihe. Letztere wurde 2005 das letzte Mal mit Earth 2160 fortgesetzt, während 2010 mit Two Worlds 2 das letzte Spiel dieser Reihe herauskam.

Wie es mit Two Worlds weitergehen wird, bleibt unklar. Topware bestätigte die Arbeiten an einem dritten Teil bereits vor vier Jahren, seitdem aber hat sich nichts weiter getan, zumal es sogar schon 2012 auf den Markt kommen sollte.

Ebenfalls ist nicht bekannt, wie es um das Projekt Sacrilegium steht, an dem das Studio seit längerer Zeit gearbeitet hat. Dabei handelt es sich um ein Survival-Horror-Spiel, von dem man auch schon lange nichts mehr hörte.

Reality Pump ist ein Tochterunternehmen von TopWare Interactive – der deutsche Publisher hat sich bislang noch nicht dazu geäußert.

Bilderstrecke starten
(15 Bilder)