Ready At Dawn - 'The Order: 1886'-Studio enthüllt nächste Woche neues Spiel

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 1/61/1
An was arbeitet Ready at Dawn nach The Order: 1886?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ready at Dawn, Entwickler von Spielen wie The Order: 1886 und God of War: Ghosts of Sparta, wird in der nächsten Woche sein neues Projekt vorstellen. Das verriet GamesStops COO Tony Bartel.

Dass ausgerechnet GameStop diese kleine Ankündigung der geplanten Enthüllung vornahm, liegt daran, dass das Unternehmen mit Ready at Dawn zusammenarbeitet und das neue Spiel als Publisher auf den Markt bringen wird.

Nicht nur Ready At Dawn arbeitet mit GameStop zusammen

Bartel sagte im Rahmen einer Telefonkonferenz: "Nächste Woche werden wir unser zweites Spiel ankündigen, das sich bei Ready at Dawn in Entwicklung befindet." Genaue Details, um welches Genre es sich dabei handelt und für welche Plattformen es erscheinen wird, nannte er nicht.

Das Ganze ist Teil des Programms GameTrust und umfasst Partnerschaften zwischen GameStop und Studios wie Insomniac Games (Ratchet & Clank, Resistance), Frozenbyte (Trine) und Tequila Works (RIME). Einzig das Spiel in Zusammenarbeit mit Insomniac Games wurde bereits enthüllt: Song of the Deep, das voraussichtlich am 12. Juli dieses Jahres für PC, Xbox One und PS4 erscheinen wird.

Spiele-Remakes - Most-Wanted-Remakes: Diese Spiele brauchen ein Remaster

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (26 Bilder)