"Rüttel, schüttel, wackel" - die Steuerung der verrückten Hasen in Rayman Raving Rabbids verlangt Spielern einiges an Handarbeit ab. In unserem ersten Video-Review zeigen wir euch natürlich nicht nur Arm-, Hand- und Fingerakrobatik, sondern erklären auch das Spielprinzip und stellen einige der lustigen Minispiele vor.

Zur allgemeinen Erheiterung dürft ihr natürlich auch die gamona-Redakteure beobachten, die unter anderem verzweifelt versuchen, eine Kuh schwungvoll durch die Luft zu befördern. Leider endet die Reise des Tieres schnell und heftig an der nächsten Felswand...

Rayman Raving Rabbids ist bereits für PC, PS2, Wii & DS erhältlich und erscheint demnächst für GBA. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.