Rayman Origins wird nicht mehr in diesem Jahr erscheinen, dafür arbeitet Ubisoft wohl an einem weiteren Rayman-Titel. Offiziell angekündigt wurde der jedoch noch nicht.

Rayman Origins - Release verschoben, 3DS-Version geplant?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 20/291/29
Rayman wird noch etwas länger auf seinen Einsatz warten müssen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die australische OFLC hat ein „Rayman 3D“ getestet und dafür eine Altersfreigabe erteilt. Weitere Details gibt es nicht und auch die Plattform ist unbekannt. Der Zusatz „3D“ lässt aber erahnen, dass es sich um ein Spiel für den Nintendo 3DS handeln könnte.

Eine naheliegender Verdachte wäre natürlich die Portierung von Rayman Origins, welches auf der diesjährigen E3 angekündigt wurde. Es wird in mehreren Episoden über PlayStation Network und Xbox Live erscheinen. Allerdings teilten die Entwickler, darunter auch Rayman-Erfinder Michel Ancel, schon damals auf der offiziellen Webseite mit: „Wii, PC, iPad, 3DS wird in Betracht gezogen.“

Eigentlich war die Veröffentlichung der ersten Episode von Rayman Origins für „Weihnachten 2010“ angekündigt, doch das wird nicht mehr der Fall sein. Ein Sprecher von Ubisoft hat die Verschiebung ins nächste Jahr bereits bestätigt.

Rayman Origins - Erste Screenshots

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (9 Bilder)

Rayman Origins - Erste Screenshots

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 20/291/29
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Rayman Origins ist für PS3, Wii, Wii, Xbox 360, seit dem 22. Februar 2012 für PlayStation Vita, seit dem 29. März 2012 für PC und seit dem 07. Juni 2012 für 3DS erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.