*Update*

Ubisoft hat den Titel nun offiziell bestätigt, das Video sei jedoch nur für die interne Nutzung gedacht und "spiegelt nicht das finale Spiel, die finale Konsole oder deren Features wider".

*Ursprüngliche Meldung* Die Hinweise auf eine Fortsetzung zu Rayman Origins haben sich wohl bestätigt. Jetzt tauchte auch noch ein Video zum Rayman Legends genannten Spiel auf, welches die Wii-U-Version mit einigen interessanten Funktionen zeigt.

Rayman Legends - Geleaktes Video zeigt neuen Teil, Wii-U-Version mit exklusiven Funktionen

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuRayman Legends
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 57/581/58
Ein Spieler kann in der Wii-U-Version Objekte in der Umgebung manipulieren
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Name des Spiels ist bereits sichere Sache, denn Ubisoft hat sich die beiden Domains RaymanLegends.com und Rayman-Legends gesichert. Die führen zwar momentan noch zu keiner Webseite, aber allzu lange braucht Ubisoft mit der Enthüllung nicht mehr zu warten.

Denn ein geleaktes Video bringt nun die endgültige Bestätigung. Darin sehen wir, dass die Engine deutlich überarbeitet wurde und noch stimmungsvollere Lichteffekte auf den Bildschirm zaubert. Es wird neue spielbare Charaktere geben sowie einen Online-Modus. Geister-Daten scheinen ebenfalls implementiert worden zu sein.

Neben der Kampagne werden diverse Mini-Spiele geboten, darunter etwa eine Fußball-Variante. Ein „Social Gaming“-Element wird im Video ebenfalls präsentiert, so wird man Freunde vor bestimmte Herausforderungen stellen können (zum Beispiel: Sammle x Lums in diesem Level und gewinne y).

Exklusiv für die Wii U wurde Rayman Legends um zusätzliche Features erweitert. Während drei Spieler mit der Wiimote ihre Charaktere steuern, kann einer mit dem Tablet-Controller Elemente in der Welt bewegen und ihnen auf diese Weise helfen.

Die NFC-Unterstützung des Tablet-Controllers ermöglicht es zudem, reale Objekte ins Spiel zu transferieren. Als Beispiel wird ein Herz-Modell und ein Raving Rabbid auf den Controller gelegt, welche anschließend im Spiel erscheinen. Abschließend wird das noch mit einer Ezio-Figur (Assassin's Creed) angedeutet.

Ein Veröffentlichungstermin wird im Trailer nicht genannt. Wollt ihr das Video selbst ansehen, müsst ihr unten stehenden Quellenlink besuchen, da Ubisoft es von YouTube wiederholt löschen lässt.

Rayman Legends ist für PC, PS3, Wii U, Xbox 360, seit dem 12. September 2013 für PlayStation Vita, seit dem 20. Februar 2014 für PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.