Das deutsche Entwicklerstudio Spellbound hat einen neuen Titel angekündigt, der auf den Namen Ravensdale hört. Dabei soll es sich um einen Meilenstein im Fantasy Action Genre handeln.

Ravensdale - Steampunk-Action vom Gothic 4-Entwickler Spellbound

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 2/41/4
Dampf, überall nur Dampf
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Viel hat Spellbound zur Ankündigung von Ravensdale nicht durchsickern lassen. So soll es sich um ein temporeiches Fantasy Action Spiel handeln, welches in einem Steampunk-Universum angesiedelt ist.

Die Waffen und Gadgets die zum Einsatz kommen sind entsprechend einfallsreich und lassen sich mit Hilfe von Dampf - der in Steampunk-Welten nie zu knapp wird - überladen, um sie noch wirkungsvoller zu machen. Damit könnt ihr dann ohne Probleme Gegner pulverisieren und Hindernisse aus eurem Weg schaffen.

Ravensdale - Steampunk-Action vom Gothic 4-Entwickler Spellbound

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 2/41/4
So eine dampfbetriebene Minigun ist ja nicht gerade handlich
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

„Wir sind stolz unser neuer Projekt anzukündigen,“ so Andreas Speer, CEO bei Spellbound. „Unser Steampunk-Ansatz bringt ein frisches und überraschendes Element in das Fantasy Action Genre.“

Momentan arbeitet Spellbound ja an Arcania: Gothic 4, welches noch 2010 erscheinen soll. Kein Wunder also, dass das Veröffentlichungsdatum erst einmal grob für 2012 festgelegt wurde. Außerdem soll es auf der PlayStation 3, Xbox 360 und dem PC erscheinen. Die ersten beiden Artworks zeigen zumindest schon einmal die Stilrichtung.

Ravensdale erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen.