Update: Wie Black Forest Games auf der Seite der aktuell laufenden Kickstarter-Kampagne zu Ravensdale bekannt gibt, konnte man Synchronsprecher Mark Meer für das Projekt gewinnen. Der soll den Protagonisten sowie Feinde vertonen und einige Rufe bzw. Schreie von Orks und Goblins aufnehmen.

Mark Meer kennt man natürlich vor allem für seine Rolle als Commander Shepard in der 'Mass Effect'-Reihe. Zumindest wer die Spiele auf Englisch gespielt hat, sollte seine Stimme kennen. Anbei das Video dazu.

Ursprüngliche Meldung 19.07.2013: Entwickler Black Forest Games hatte es bereits vor einigen Monaten angedeutet, nun ist sie online, die Kickstarter-Kampagne zum neuen Projekt Ravensdale. Die Macher von Giana Sisters: Twisted Dreams wollen insgesamt 500.000 US-Dollar einnehmen - und im Moment sieht es auch ganz gut für das Erreichen des Ziels aus.

Ravensdale - Black Forest Games holt sich Sprecher von Commander Shepard ins Boot *Update*

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuRavensdale
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 3/41/4
Mehr Material und Infos findet ihr über den Quellenlink.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Je nachdem, wie viel am Ende zusammenkommt, wird es noch Stretch Goals geben. Die wiederum werden aber erst dann eingeführt, sobald sich herausstellt, dass die Kampagne besser als gedacht läuft. Sichern könnt ihr euch das Spiel ab 15 US-Dollar.

Ursprünglich war Ravensdale ein Fantasy-Action-Spiel, das in einem Steampunk-Universum angesiedelt sein sollte. Das Konzept jedoch wurde geändert, da das ursprüngliche nicht von den Publishern angenommen wurde. Daher steckt dahinter nun ein Side-Scrolling-Platform-Shooter mit Koop-Elementen. Inspiriert lassen hat sich das Studio von Contra und Metal Slug.

Der Koop-Modus soll auf dem Singleplayer aufbauen und das Spielprinzip erweitern. Dabei wolle man viel Interaktivität untereinander und mit den Gegnern bieten.

Sollte alles Klappen, erscheint Ravensdale im Mai 2014 für den PC. Die Medieval Metal Band In Extremo ist übrigens auch mit von der Partie - weitere Informationen dazu will man in Kürze enthüllen. Vermutlich wird der Soundtrack von der Band begeisteuert.

Ravensdale erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen.