Sony kündigte soeben einen Film zur Spielereihe Ratchet & Clank an, der sich bereits in Produktion befindet.

Ratchet und Clank - Sony kündigt Film zur Spielereihe an

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 5/151/15
Da steht uns wohl ein kunterbunter Animationsfilm bevor.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie es heißt, wollte man solch einen Film bereits seit längerer Zeit realisieren, während die bekannten Elemente der Reihe Einzug halten, darunter Action, Humor sowie Galaxie-umfassende Abenteuer.

Sony hat sich für den Film mit Blockade Entertainment und Rainmaker Entertainment (Escape From Planet Earth) zusammengeschlossen, die beide Erfahrungen mit Animationsfilmen haben. Entwickler Insomniac wird ebenfalls involviert sein und das Projekt in den Bereichen Produktion, Drehbuch, Charakter-Entwicklung sowie Animationsberatung unterstützen. T.J. Fixman, der alle Skripte zu den Spielen schrieb, wird das Drehbuch beisteuern.

Natürlich werden sämtliche Schauspieler auch für den Film mit an Bord sein, die ihre Stimmen den Figuren schon in den Spielen liehen: James A. Taylor wird Ratchet synchronisieren, David Kaye hingegen Clank und Jim Ward leiht Qwark seine Stimme.

Auch wenn der Film auf der Spielereihe basiert, so soll dieser eher "Mainstream" gehalten werden, um ein breiteres Publikum anzusprechen - darunter auch jenes, das bislang noch kein 'Ratchet & Clank'-Spiel spielte.

Das ist übrigens der zweite Film für die beiden Studios, der auf einem von Sony publizierten Franchise basiert. Erst im letzten Jahr arbeitete man an einem 'Heavenly Sword'-Streifen.

Sollte alle klappen, wird der Film 2015 in die Kinos kommen. Folgend ein erster Teaser.

Ratchet und Clank - Teaser-Trailer4 weitere Videos