Mit Rare Replay brachte das ehemalige Kultstudio Rare kürzlich zahlreiche Klassiker auf die Xbox One, die so ziemlich die wichtigsten Epochen des Unternehmens abdecken. Nun schaffte es das britische Studio, mit Rare Replay in seinem Heimatland den ersten Nummer-1-Hit seit 1998 zu landen.

Rare Replay - Rares erster Nummer-1-Hit im Heimatland seit 1998

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 1/71/1
1998 landete Rare mit Banjo-Kazooie das letzte Mal einen Nummer-1-Hit in Großbritannien.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

So lange ist es tatsächlich schon her, als Rare das letzte Mal die Spitze der britischen Charts erklimmen konnte. Damals war es der N64-Hit Banjo-Kazooie, der 1998 auf Platz 1 landete und der natürlich auch in der Sammlung enthalten ist.

Doch nicht nur das: Rare Replay ist auch der erste exklusive 'Xbox One'-Titel, der in Großbritannien seit dem Verkauf der Konsole den ersten Platz der Charts belegt.

Darüber hinaus stellt Rare Replay das erste Budget-Spiel seit 2009 dar, das sich den ersten Platz schnappen konnte. Zuvor war es Wii Fit Plus.

Das sind schon einmal gute Voraussetzungen für ein Rare Replay 2, das der Konzern vor nicht allzu langer Zeit andeutete.

Insgesamt 30 Spiele enthält Rare Replay, darunter Banjo-Kazooie, Banjo-Tooie, Battletoads, Blast Corps, Conker‘s Bad Fur Day, Jet Force Gemini, Perfect Dark, Sabre Wulf, Viva Piñata und mehr.

So sehen übrigens die restlichen britischen Charts aus:

  1. Rare Replay
  2. LEGO Jurassic World
  3. Batman: Arkham Knight
  4. The Elder Scrolls Online
  5. GTA 5
  6. FIFA 15
  7. Battlefield Hardline
  8. Rory McIlroy PGA Tour
  9. F1 2015
  10. Minecraft: Xbox Edition

Rare Replay erscheint demnächst für Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.