Rare hat Ideen für einige altbekannte Marken, allen voran wenn es um Kinect geht. Als Kinect damals neu war, lag der Fokus laut Rares Simon Woodroffe darauf, dass alles irgendwie auf die Bewegungssteuerung setzen musste.

Rare - Rare hat Ideen für Banjo, Conker, Viva Pinata und Perfect Dark

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/89Bild 1/891/89
Kommt ein neues Banjo?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Jetzt liege Kinect aber jeder Xbox One im Bundle bei, nun sollte man es dort einsetzen, wo es wirklich Sinn ergebe. Jedenfalls habe man bereits Ideen, wie man Kinect richtig einsetzen kann - vielleicht bei einem neuen Perfect Dark. Wenn es hier zum Einsatz kommen würde, dann aber neben dem Controller und nicht als Controller-Ersatz.

Darüber hinaus hat Rare natürlich Ideen für ein neues Viva Pinata und Conker, wobei Banjo intern sehr beliebt sei. Viele Leute würden daher gerne etwas mit Banjo umsetzen wollen. "Wenn wir also den richtigen Weg finden, können wir den Leuten neue Erfahrungen bieten - das ist es, was wir tun wollen. Es ist ein sehr technisches Studio. Ich bin relativ neu, und was ich gelernt habe ist, dass sie in Sachen Technik klasse sind. Sie wissen wirklich, wie man kreative Sachen mit Technik verbindet", so Woodroffe.

Aktuell arbeitet Rare an Kinect Sports Rivals und Killer Instinct für die Xbox One.