Daedalics Geek-Adventure Randal’s Monday bekommt weiter prominenten Zuwachs: Jason Mewes von Jay & Silent Bob wird eine Figur vertonen.

Randal’s Monday - 'Jay und Silent Bob'-Darsteller vertont Figur in Geek-Adventure

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuRandal’s Monday
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 19/201/20
Den kennt man doch: Jay-Darsteller aus Jay und Silent Bob.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mewes spielte darin Jay und wird dieser Figur ebenso in dem Adventure Leben einhauchen. Gemeinsam mit Silent Bob wird Jay in einer Seitengasse herumlungern und über die Dinge aus den Clerks-Filmen sprechen, die sie berühmt machten.

Erst im August wurde mit Clerks-Darsteller Jeff Anderson der Synchronsprecher hinter der Hauptfigur Randal Hicks enthüllt.

"Wir sind überglücklich, dass wir jetzt auch Jason mit an Bord haben", erklärt Enric Costa, Lead Producer der Nexus Game Studios. "Es ist ein Traum, der wahr geworden ist. Unsere Hommage an Clerks und die klassischen Adventure-Games bekommt nun nicht nur die Unterstützung von einem großen Star des amerikanischen Independent Films, sondern von zweien. Das ist mehr als wir uns immer erhoffen konnten."

Das Adventure soll ein Fest für die Geek-Sinne und ein Tribut an eine Generation von Fans darstellen, die mit den Bildschirmhelden der letzten Jahrzehnte aufgewachsen sind. Randal’s Monday zeigt, wie schwer der wohl nervigste aller Wochentage zu bewältigen ist – also der Montag.

Wie das bisherige Material zu dem Adventure offenbarte, darf man sich auf unzählig viele Anspielungen der Geek-Kultur und Nerd-Stuff freuen. Darunter etwa die "Threepwood Street", Pac-Man-Kühlschrank-Magnete oder auch Gordon Freeman. Natürlich dürfen ebenso Anspielungen auf Filme Clockwork Orange und Star Wars nicht fehlen.

Randal’s Monday ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.