Für diese Mission braucht ihr definitiv euer Nachtsichtgerät. Geht nun auf die Schienen und schaut nach rechts, wo ihr einen Feind entdecken müsstet. Töten ihn mit Schalldämpfer. Geht dann weiter in Richtung Zielmarkierung auf eurem Bildschirm. Jetzt werden sich einige Terroristen von oben abseilen und dabei eine Rauchgranate werden. Geht also in Deckung und wartet ab, bis ihr die bösen Jungs sehen könnt. Anschließend müsst ihr nach rechts gehen, eine kleine Treppe hinauf, bis ihr einen Eingang in einen Raum findet. Ihr könnt die Gegner bereits durch die Fensterscheibe erledigen. Dann geht ihr weiter zum Checkpoint.

Euer Ziel befindet sich auf den Bahngleisen.

Euer nächstes Ziel ist es, den Feueralarm auszuschalten. Geht dazu zuerst nach links, öffnet die Tür und löscht mit eurer Schallgedämpften Knarre alles aus, was sich bewegt. Danach geht ihr zur anderen Tür, die sich rechts hinten befindet. Auch hier öffnet ihr die Tür und eröffnet das Feuer. Geht anschließend in den Generatorraum, haltet euch geduckt und sucht Deckung. Seid hier sehr vorsichtig, da sicher noch einige Gegner kommen werden – auch von oben. Jetzt geht es durch die Tür nach draußen, die Treppen hinauf und durch die Tür. Dort seht ihr vor euch den ersten Feind. Erledigt ihn, schwenkt euren Blick nach rechts und ihr seht eine weitere Wache. Auch diesen könnt ihr sofort töten. Jetzt geht ihr durch die Tür, zu der ihr von eurer Zielmarkierung geführt werdet.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: