Nun geht ihr wieder ein kleines Stück zurück, die Treppen hinunter und zur großen Tür, die auch als Checkpoint auf eurem Bildschirm angezeigt wird. Geht nun nach rechts und gerade aus weiter. Jetzt bekommt ihr die Meldung präsentiert, dass ihr einen thermischen Scan für dieses Gebiet anfordern könnt, um Gegner zu entdecken. Macht von dieser Möglichkeit Gebrauch und schickt eure Teamkollegen durch die Tür in der Holzmauer. Ihr befindet euch nun wieder in der Ausstellungshalle. Folgt dem Weg zum nächsten Checkpoint und gebt dabei auf Deckung Acht.

Euer Weg durch die Halle wird von zahlreichen Checkpoints markiert. Zum Showdown befindet ihr euch nun vor einem Raum, der von zwei großen Türen links und rechts betreten werden kann. Markiert von einer Seite aus den patrouillierenden Gegner sowie den Terroristen, der sich bei der Geisel aufhält. Bevor ihr den Befehl zum Stürmen gebt müsst ihr unbedingt den Schalldämpfer an eurer Waffe montieren. Jetzt könnt ihr den Befehl zum Stürmen geben. Achtet dabei aber darauf, dass die Terroristen so schnell wie möglich ausgeschaltet werden müssen, da sonst die Geisel ihr Leben lassen muss. Sobald der erste Schwung an Feinden erledigt wurde gebt ihr eurem Kameraden den Befehl, die Bombe am Körper des Mannes zu entschärfen.

Rainbow Six Vegas 2 - Launch Trailer14 weitere Videos

Jetzt kommen weitere Gegner von oben. Geht beim Befehl des Entschärfens deshalb sofort in Deckung und erledigt alle bösen Jungs. Jetzt müsst ihr euch den Weg zurück wieder freikämpfen. Aufgrund zahlreicher Deckungsmöglichkeiten sollte das aber kein Problem darstellen. Die ersten Gegner warten bei den Billardtischen auf euch. Folgt anschließend weiter den Checkpoints, erledigt noch ein paar Gegner und geht letztendlich die Treppen hoch, bis ihr vor dem Eingang der Nordhalle steht.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: