Geht nun zum Ende des Gebäudes um eine weitere Munitionskiste zu finden und benutzt sie, um eure Munition aufzufüllen. Nun geht ihr aus dem Gebäude, wo euch eine kurze Zwischensequenz präsentiert wird. Geht jetzt wenige Stufen nach oben und dort hinter den Säulen in Deckung. Die Gegner, die jetzt auftauchen, können mit gezielten Schüssen eliminiert werden. Bevor ihr auf den Parkplatz lauft solltet ihr wissen, dass hier Gegner immer wieder neu spawnen. Haltet euch also im Hintergrund und geht nicht zu nah zu den Autos. Die beste Deckungsmöglichkeit bietet das kleine Häuschen auf dem Parkplatz, an dem ihr in Ruhe eure Taktik studieren könnt. Kämpft euch nun immer weiter voran, bis ihr auf der Rückseite des Gebäudes angekommen seid.

Eine Zwischensequenz stimmt auf kommende Feuergefechte ein.

Dort versteckt sich euer Missionsziel. Miguel flüchtet aber sofort. Wichtig ist jetzt, dass ihr ihm nicht folgt, weil dort zahlreiche Gegner auf euch warten. Werft zuerst eine Granate oder Blendgrante durch die Tür, danach könnt ihr die Gegner ohne Probleme eliminieren. Sobald ihr im Garten des Wohnhauses angekommen seid geht ihr an den Blumenstöcken in Deckung. Geht nach rechts, wo euch der Weg in einen neuen Garten führt. Nach einem kurzen Feuergefecht geht es wiederum in einen Garten, in dem neue Gegnerscharen auf euch warten.

Rainbow Six Vegas 2 - Launch Trailer14 weitere Videos

Sobald ihr den letzten Garten verlasst, befindet ihr euch in einer Baustelle mit allerlei Deckungsmöglichkeiten. Ihr solltet hier besonders Acht geben, da das Ableben eures Protagonisten zum nochmaligen Spielen der letzten Passage führt. Sobald ihr am Bauwagen angekommen seid, müsst ihr über eine kleine Betonbarriere klettern, die euch auf den Friedhof der Leuchtreklame bringt. Geht dort mit eurem Team wieder sofort in Deckung. Sobald ihr den ersten Schwung Terroristen erledigt habt, schickt ihr eure Männer voraus. Hier ist äußerste Vorsicht angesagt, da die Wege hier ziemlich verschachtelt und unübersichtlich sind. Nutzt deshalb jede Deckungsmöglichkeit aus und lasst euch Zeit, das Gelände zu erkunden. Am Ende des Weges findet ihr dann Miguel.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: