Ihr befindet euch jetzt in einer Tiefgarage, in der euch die Autos eine gute Deckung ermöglichen. Das ist auch bitter nötig, schließlich wollen euch hier zahlreiche Terroristen an die Wäsche. Befehlt euren Teamkollegen deshalb, stets hinter Autos oder Säulen in Deckung zu gehen, bis ihr alle Gegner eliminiert habt. Geht danach weiter zum nächsten Checkpoint.

Deckung ist die halbe Miete …

Sobald ihr nach dem Checkpoint um die Ecke geht, wird ein Gegner von der linken Seite auf euch zukommen. Erledigt ihn und seinen Kollegen, der kurz darauf erscheinen müsste. Nun könnt ihr eurem Team befehlen, durch die Tür zu eurer Linken in ein kleines Büro einzubrechen. Dort befindet sich ebenfalls ein Terrorist, den eure Kameraden schnell ausschalten. Geht hier in Deckung und schießt durch die Fenster nach draußen, wo sich weitere Terroristen aufhalten. Nachdem ihr alle Gegner getötet habt, geht ihr links durch den Eingang auf die Baustelle.

Rainbow Six Vegas 2 - Launch Trailer14 weitere Videos

Nachdem ihr auf der Baustelle angelangt seid, müsst ihr aber auf der Hut sein. Ein erster Gegner wird sich schnell zu erkennen geben – weitere werden folgen. Hier ist es wichtig, immer in Deckung zu gehen und das Team einzusetzen. Wurde die Gegend gesäubert, geht ihr geduckt in den ersten Bauwagen zu eurer Linken. Erledigt hier durch ein Fenster einen Scharfschützen, der in einigen Metern entfernt auf einer Erhöhung steht.

Bleibt jetzt in dem Bauwagen am Fenster stehen und entsendet euer Team zu dem Punkt, an dem der Scharfschütze positioniert war. Nun tauchen weitere Gegner auf, die ihr so ohne große Probleme erledigen könnt. Schließt zu eurem Team auf und geht ständig in Deckung, während ihr die Baustelle erkundet. Ein letztes Mal kommen nun neue Terroristen, die ihr aus der Deckung gut erledigen könnt. Zum Schluss geht ihr nur noch durch die Tür, die sich am Ende der Baustelle befindet.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: