Für Ubisofts Rainbow Six: Siege wurde ein Alpha-Test angekündigt. Der findet jedoch nur auf dem PC statt, nicht aber auf Xbox One und PlayStation 4.

Tom Clancy’s Rainbow Six Siege - Alpha-Test für PC angekündigt, Anmeldung gestartet

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 20/291/29
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Alpha-Test ist auf Nordamerika und Europa (darunter Deutschland, Österreich und Schweiz) limitiert und benötigt vorher eine Registrierung via Ubisofts Webseite, indem man sich mit seinem Uplay-Account einloggt.

Anschließend wird Ubisoft mit der Zeit User auswählen. Wer es nicht in die geschlossene Testphase geschafft hat, sollte die Zukunft im Auge behalten: Ubisoft zufolge wird es wahrscheinlich weitere Gelegenheiten geben.

Ubisoft bestätigt noch einmal, dass der PC die Lead-Plattform während der Entwicklung ist, weshalb dieser Alpha-Test auch aus gutem Grund (vorerst) nur auf dem Rechner stattfindet.

Wie von einer Alpha zu erwarten, bietet diese nur einen kleinen Teil des Hauptspieles, verfügt über einige Fehler und ist alles andere als repräsentativ für die finale Fassung. Ubisoft will einerseits natürlich Feedback sammeln, um das Spiel zu verbessern. Andererseits möchte das Team die Stabilität und die Online-Infrastruktur testen.

Als Mindestvoraussetzungen werden folgende Daten angegeben:

  • Betriebssystem: Windows 7 x64, Windows 8 x64, Windows 8.1 x64
  • CPU: Intel Core i5-2500K / AMD FX-8120 Eight-Core
  • RAM: 8 GB
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 670 / AMD Radeon HD 7970 / R9 280X mit jeweils 2 GB VRAM.
  • Bandbreite Internet: 512Kbps Download/256Kbps Upload

Die angegebene Hardware bezieht sich nur auf die Alpha und nicht auf die finale Version. Daher kann sich also noch einiges ändern.
Erscheinen wird Rainbow Six: Siege in diesem Jahr für PC, Xbox One und PlayStation 4.

Tom Clancy’s Rainbow Six Siege ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.