Rage 2 ist nun endlich offiziell! Das Shooter-Studio id Software hat sich mit den Open-World-Kennern der Avalanche Studios (Just Cause) zusammengetan und arbeitet derzeit an einem wahnsinnigen Nachfolger, den sie nun in ersten Gameplay-Szenen präsentieren. Und dabei bleibt definitiv kein Auge von Action-Freunden trocken.

Schnell, chaotisch und wild: Rage 2 präsentiert sich im Trailer!

Rage 2 - Erster Gameplay-TrailerEin weiteres Video

In Rage 2 schlüpft ihr in die Rolle von Walker, dem letzten Ranger des Ödlands. Letzteres entstand, nachdem ein Asteroid 80 Prozent der Weltbevölkerung ausgelöscht hat. Übrig bleiben skrupellose Gangs, blutrünstige Banditen und seltsame Mutanten, die die Gegenden beherrschen. Und allesamt haben es auf Walker abgesehen. Ihr besorgt euch nun in Rage 2 genügend Feuer-Power, um gegen die Banden zu bestehen und wieder Gerechtigkeit und Frieden in das chaotische Ödland zu bringen.

Bilderstrecke starten
(15 Bilder)

Offenes Geballer mit Bleifuß

Neben der Ballerei, die sich durch verbesserungsfähige Waffen und besondere Spezialkräfte vom Shooter-Genre abheben soll, gibt es eine völlig offene Spielwelt zu erkunden. Die Entwickler versprechen, dass ihr in Rage 2 jederzeit die Freiheit habt, die Dinge in die Luft zu jagen, die euch gerade ein Dorn im Auge sind. Damit ihr schneller von A nach B kommt, steht euch ebenfalls ein Arsenal aus Gyrokoptern und robusten Ödlandfahrzeugen zur Verfügung.

Im Vergleich zum Vorgänger legt Rage 2 in Sachen Wahnsinn eine Schippe drauf.

Rage 2 hat noch keinen genauen Release-Termin, wird allerdings noch bis 2019 auf sich warten lassen. Dann erscheint der Shooter für PC, Xbox One und die PS4. Bereits am 10. Juni 2018 soll es eine große Präsentation des Spiels im Rahmen der Bethesda-Pressekonferenz auf der E3 geben.

Rage 2 erscheint voraussichtlich 2019 für PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.