Ursprünglich sollte das von id Software entwickelte Rage am 16. September erscheinen. Wie auf der offiziellen Website allerdings zu lesen ist, wurde der Hybrid aus Shooter und Rennspiel um drei Wochen verschoben.

Rage - Kommt erst später, Nachfolger bestätigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 58/621/62
Grafisch setzt Rage neue Maßstäbe
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Somit erscheint Rage also erst am 7. Oktober. Einen Grund nannte id für die Verschiebung noch nicht, es ist aber davon auszugehen, dass der Titel noch etwas poliert werden muss. Im gleichen Zeitraum erscheinen übrigens auch The Darkness 2 und Dark Souls.

Eine weitere Nachricht kommt von der E3. John Carmack hat in einem Interview mit IGN bestätigt, dass Rage 2 kommen werde. Man peile einen Release nach Doom 4 an, wobei das Kernteam von Rage erst einmal hauptsächlich an diesem Spiel weiterarbeiten soll. Erst danach werden sie komplett zu Rage 2 übergehen.

Bis Rage 2 erscheinen wird, dürften noch einige Jahre vergehen. Für Doom 4 gibt es noch immer kein Datum.

Rage ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.