Update: Da ist Ubisofts TV-Serie Rabbids Invasion noch nicht einmal gestartet, schon gaben die Franzosen deren Verlängerung bekannt. Die zweite Staffel wird voraussichtlich Mitte 2014 zu sehen sein. Genaue Details zur zweiten Season nannte Ubisoft noch nicht. Angeschaut werden kann die Serie etwa via iTunes, Amazon Instant Video PlayStation Store, Samsung Media Hub und Vudu.

Ursprüngliche Meldung: Ubisofts bekannte Hasen bekommen mit Rabbids Invasion Ende Dezember ihren ersten TV-Serien-Auftritt. Wie der Publisher bekannt gibt, wird Rabbids Invasion am 30. Dezember bei Nickelodeon starten.

Ausgestrahlt werden die Folgen von Montag bis Freitag ab 17 Uhr, wobei jede einzelne jeweils 30 Minuten umfasst. Ubisoft beschreibt das so: "In den 30-minütigen Episoden entdecken und erforschen die neugierigen, tollpatschigen und mitunter respektlosen Rabbids ihre Umwelt und stiften dabei Chaos allerorten. Für die Rabbids ist ihre gesamte Umgebung eine Quelle des Unentdeckten. Aus dem Nichts heraus kreieren sie Spaß und dehnen die Regeln des friedlichen Miteinanders nach ihrem Geschmack aus."

Die erste Staffel bietet insgesamt 26 Episoden. Die Serie richtet sich dabei offensichtlich eher an die jüngere Zielgruppe, wie nicht zuletzt die Unterkunft bei Nickelodeon zeigen dürfte. Ob also auch die älteren Rabbid-Fans auf ihre Kosten kommen, wird sich zeigen.

Klar ist aber zumindest, dass das kultige "Bwaaah" nicht fehlen wird: "Schon die erste Folge, in der die Rabbids auf einen Bauernhof stolpern und über Eier legende Hühner staunen, unterhält bestens und ihre Sprache – die hauptsächlich aus einem Wort besteht: Bwaaah – haben Zuschauer rasch drauf."