Quarterback KO - Infos

Bei Quarterback KO handelt es sich um ein typisches Spiel für die Mittagspause. In dem Flash Spiel aggiert der Spieler als Spielführer der Red Rockets und muss seinen Mitspielern den Ball zu werfen. Wie in einem First Person Shooter sieht der Spieler dabei nur seine Hand, die mit der Maus bewegt wird. Drückt der Spieler die Maustaste, wirft sein virtuelles Ego den Ball. Das Problem dabei ist allerdings, dass die Sportler aller in Bewegung sind. Es ist deshalb unabdingbar, genau zu zielen. Natürlich gibt es in Quarterback KO auch eine gegnerische Mannschaft. Fangen Spieler der gegnerischen Mannschaft den Ball ab, bekommt der Spieler Minuspunkte.