Quantic Dream - Schwere Vorwürfe gegen Entwicklerstudio - Verantwortliche melden sich zu Wort
Bild 2/3

Die Anschuldigungen gegen das Studio sind schwer.

Kommentare (3)
Gastkommentare sind für diesen Beitrag gesperrt. Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben.
Marina Hänsel
#3
@Icesaac Ich bin auch auf Detroit: Become Human gespannt. Leider habe ich jedoch ebenfalls nur Mittelmäßiges über das Spiel gehört. Ein Kollege konnte es auf der gamescom 2017 anzocken und war leider auch nicht völlig aus dem Häuschen. Da hilft nur Abwarten und Tee trinken ...
Antworten | Zitieren
0
Icesaac
#2
Beyond: Two Souls genisst bei mir einen sehr hohen Stellenwert im Regal. Solche einzigartigen Spiele bekommt man nicht alle Tage vor die Linse. Ich wünsche mir schon lange einen zweiten Teil, da das Ende alles andere als abgeschlossen war.

Schade, dass QD mit seinem neuem Titel "Detroit" höchstwahrscheinlich nicht an dessen Erfolg anknüpfen wird. Da bleibe ich sehr skeptisch, was dieses Cyborg- Thema angeht.
Antworten | Zitieren
0
Pu
#1
Oh ernsthaft? Noch nie Playstation gespielt? Und vor der ersten XBox oder der 360 keine Konsole gehabt? Das erklärt allerdings so manchen Artikel.
Antworten | Zitieren
0