Zum mittlerweile 23. Mal findet die QuakeCon statt. In Texas stellt Bethesda seine hauseigenen Games zur Schau und feiert damit auch die Fans, die jahrelang die Treue gehalten haben. Neben einigen Wettbewerben mit extrem hohen Preisgeldern, gab es vor allem erste Gameplay-Szenen aus DOOM: Eternal.

So cool sieht DOOM Eternal in Bewegung aus:

Wer also nicht vor Ort ist oder sein wird, um Rage 2 oder eines der anderen Spiele der Messe anzuzocken, bekommt hier immerhin einen kurzen Einblick in die Zukunft von DOOM. So wird es beispielsweise möglich sein, als Dämon in das Spiel eines anderen Users vorzudringen. Dort könnt ihr dann Unruhe stiften und den Slayer ins Wanken bringen.

Free2Play und großer Sale

Eine der großen Ankündigungen neben dem neuen Gameplay gab es zu Quake Champions. Der Shooter ist ab sofort kostenlos spielbar. Passenderweise gibt es noch bis zum Ende des Monats einige Boni für treue Fans und Neueinsteiger. Wer lieber andere Bethesda-Games seiner Bibliothek hinzufügen will, kann dies aktuell deutlich günstiger realisieren. Alle Games des Publishers sind gerade im Sale. Und dies auf wirklich allen Plattformen, auf denen sie vorhanden sind.

Elder Scrolls Online: Wolfhunter im Trailer:

Für The Elder Scrolls Online gibt es in wenigen Tagen (13. August 2018 für PC und Mac sowie 28. August 2018 für PS4 und Xbox One) zudem eine kostenlose Erweiterung namens Wolfhunter. Diese bringt zwei Dungeons mit sich, die sich voll und ganz auf Werwölfe konzentrieren. Dazu gab es auch noch einen kleinen Trailer, den wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

Noch mehr Action mit Rage 2

Da Rage 2 schon auf der QuakeCon 2018 zu spielen war, gab es natürlich auch einige neue Szenen zu sehen. Diese tauchen tiefer in den Wahnsinn und die Action ein, die ID Software und Avalanche sich mit dem Nachfolger vorgenommen haben.

Mächtig viel Krachbumm in Rage 2:

Welches Spiel und welche Ankündigung von der QuakeCon 2018 hat euch am meisten imponiert? Verratet es uns in den Kommentaren!