Dass id Software derzeit alle Hände voll zu tun und keine Zeit für andere Projekte nebenbei hat, ließen sie erst kürzlich auf der E3 wissen. Im Moment befindet sich Rage in deren Entwicklung und Doom 4 gibt es da auch noch, wobei Letzteres erst dann in die heiße Phase geht, sobald Ersteres fertiggestellt wurde.

Quake 5 - id Software zeigt Interesse an neuem Quake, hat auch schon Ideen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 1/71/7
Quake 5 könnte eines der nächsten Projekte nach Doom 4 werden
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Doch da ist noch mehr, an dem sich id gerne austoben würde. Wie John Carmack in einem Interview verriet, habe man sehr großes Interesse an einem neuen Quake, zu dem sogar schon konkrete Ideen existieren würden.

Laut Carmack aber befindet sich derzeit kein aber neues Quake in Entwicklung und man habe aktuell auch noch nichts geplant: "Zuletzt waren wird beim Strogg-Universum von Quake 2 und Quake 4. Wir denken über die Möglichkeit nach, in die bizarre, Cthulhu-esque Quake-1-Welt zurückzukehren und ein Reboot zu machen."

Weiter sagte er: "Wir glauben, das wäre eine interessante Richtung. Intern gibt es definitiv einige starke Gruppen, die das machen möchten."

Quake 5 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.