Der Name des Spiels Quake 4 stammt nicht von ungefähr. Denn die Shooter-Reihe hat schon für das ein oder anderen Beben innerhalb der Community gesorgt, so zum Beispiel mit der Indizierung des Vorgängers Quake 3. Heute steht mit den zwei neuen Screenshots ein weiteres "Mini-Beben" an, auf diesen ist nämlich erstmals das HUD zu sehen. Allein das macht die Bilder schon sehenswert. Ihr findet die Shots wie immer in unserer Galerie.


Quake 4 ist bereits für PC erhältlich und erscheint demnächst für Xbox 360. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.