Na das kann was werden: "Yahoo! Games Domain" hat in einem Jahresausblick die ersten beiden Screenshots zum Shooter Quake 4 veröffentlicht. Deutlich sieht man den Shots bzw. der verwendeten Grafikengine ihre Herkunft an: Doom 3 stand Pate. Storytechnisch soll das von Raven Software entwickelte Spiel an Quake 2 anknüpfen; erneut wird man gegen die Stroggos antreten. Diesmal soll man ihnen mithilfe von virtuellen Teamkameraden den Rest geben. Ein Releasedatum gibt es bisher nicht.

Quake 4 ist bereits für PC erhältlich und erscheint demnächst für Xbox 360. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.