Bisher mussten sich PSP-Besitzer mit nicht für den Browser des Geräts angepassten Webseiten rumärgern. Das könnte, zumindest teilweise, ab heute der Vergangenheit angehören. Hersteller Sony hat dem Handheld eine eigene Webseite spendiert, die speziell für die Software der Mini-Konsole angepasst ist und ab Version 2.0 nutzbar sein soll. Neben aktuellen Infos gibt es dort auch Trailer und Wallpaper und zusätzliche Inhalte für Spiele. Weitere Inhalte sollen in Kürze folgen.