Als Sony das erste Mal von den sogenannten PSP Minis sprach, wurde gleichzeitig erwähnt, dass man mit ihnen dem App Store Konkurrenz machen und die Preise unterbieten möchte. In Apples App Store können Spiele und Programme für das iPhone heruntergeladen werden, die bereits ab einem Preis von 0,79 Cent starten. Zum Vergleich: Das günstigste PSP-Mini-Spiel kostet 2,99 Euro, wie etwa Kahoots.

PSP - PSP Minis: Sony hat keinen Einfluss auf Preise

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuPSP
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 138/1391/139
Die Preise der PSP Minis reichen von 2,99 Euro bis 4,99 Euro.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Von konkurrenzfähigen Preisen kann also nicht mehr die Rede sein. Eric Lempel von Sony America weist aber alle Schuld von sich und gibt an, dass die Publisher die Preise bestimmen können. Sony hat darauf keinen Einfluss. Dennoch glaubt Lempel, dass sich die Preise der Minis irgendwann einmal auf das Niveau des App Stores einpendeln werden. Derzeit versuchen sich die Publisher noch voranzutasten, da die PSP Minis etwas Neuartiges sind.

Laut Lempel lehnen die Kunden das Angebot sowieso ab, wenn die Preise zu hoch sind und kaufen Vollpreisspiele oder sogar bei der Konkurrenz ein. Ein Vergleich: Hero of Sparta kostet für die PSP 4,99 Euro und für das iPhone nur 1,59 Euro.