Eine erfreuliche Meldung erreichte uns heute von SCEE: Demnach plant das Unternehmen zum 4. Mai eine Preissenkung der PSP auf 129,99 britische Pfund beziehungsweise 169,99 Euro. Damit folgt die europäische Niederlassung dem Vorbild der Kollegen aus den USA, die den Preis des Handhelds schon vor einigen Wochen gesenkt haben.

Nun aber die schlechte Nachricht: Die Preissenkung wird nicht in allen europäischen Ländern wirksam. Ausgeschlossen sind Deutschland und Österreich. Gründe für diese Entscheidung liegen bisher leider nicht vor.