In den USA und Japan ist für die PSP ein Firmware-Update erschienen. Die Version 2.60 unterstützt RSS-Channel mit PodCasts, das Audio-Format WMA und den Download von geschützten Videos auf den Memory Stick.

Achtung: Wie alle anderen Updates ab der Version 2.0 gilt: Aller Wahrscheinlichkeit nach werden selbst erstellte Spiele (darunter fallen auch alle Games, die von der Scumm VM Gebrauch machen) nicht mehr laufen. Nachdem Version 2.5 ein Sicherheitsproblem enthielt, das die Umgehung des Schutzes ermöglichte, wird Sony dieses Loch mit der neuen Firmware sicherlich gestopft haben.

Wann das Update auch für uns Europäer zur Verfügung steht, ist noch nicht bekannt.