Wenn ihr eure PS4 startet und das Bild auf dem Fernseher schwarz ist oder pixelig und verschwommen, dann müsst ihr die Auflösung ändern und könnt damit die Grafik verbessern. Viele erschrecken sich beim schwarzen Bildschirm im ersten Moment und glauben, dass die Playstation 4 kaputt sei – das muss nicht sein.

PS4 - DualShock 4 Controller vorgestellt9 weitere Videos

Die PS4 kann technisch 4k (Ultra HD) darstellen, dennoch liegt es an den Spielen, wenn dies nicht der Fall ist. Die Auflösung der Spiele ist nämlich entscheidend dafür, ob sie auch in 4k dargestellt werden können. Die höchstmögliche Darstellung einer PS4 liegt bei 3840 x 2160 (4k) und das auch nur bei den neuen Modellen der PS4 Pro.

Auflösung ändern und schwarzen Bildschirm umgehen

Am besten ist es, wenn ihr vor dem Start der Konsole den Fernseher anmacht. Dann kann sich die Playstation 4 automatisch für die beste Auflösung entscheiden. Hierfür müsst ihr die Einstellung auf automatisch setzen. Die Konsole sucht dann nach den besten Werten für den angeschlossenen Bildschirm und erkennt auch 4k-Geräte.

  1. Öffnet im Startbildschirm die Einstellungen.
  2. Navigiert zu Ton und Bild.
  3. Wählt Videoausgabe-Einstellungen und stellt bei Auflösung automatisch ein.

PS4 - Auflösung ändern und Grafik verbessern

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuPS4
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 41/421/42
Versucht es zunächst, die Auflösung der PS4 auf automatisch zu ändern.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dennoch kann es passieren, dass ihr beim Einschalten der Konsole einen schwarzen Bildschirm zu sehen bekommt. Das war bei der PS3 gang und gäbe. Doch auch hier gibt es eine einfache Lösung. Sobald das Bild schwarz oder die Auflösung zu niedrig eingestellt ist, sodass das Bild verschwommen aussieht, fahrt ihr die Konsole wieder herunter und geht wie folgt vor:

  1. Haltet den Power-Knopf gedrückt, bis die PS4 einen zweiten Piepton verlauten lässt.
  2. Der Sicherheitsmodus der Konsole wird gestartet und ihr könnt die Option Auflösung ändern (Change Resolution) wählen.
  3. Hier könnt ihr jetzt die Werte anpassen. Beachtet dabei die höchstmögliche Auflösung eures Bildschirms und entscheidet euch für diese.

Beim nächsten Start der Konsole dürftet ihr dann auch keine Probleme mehr haben. Diese Art von Fehlern tauchen meistens dann auf, wenn ihr das Wiedergabegerät ändert und dieses zufällig über eine höhere bzw. niedrigere Auflösung verfügt als das bisherige.