Ein Nutzer im offiziellen PS4-Forum hat in den letzten zwei Jahren mehr als 30 PS4-Konsolen gekauft und sie anschließend wieder zurückgegeben. Grund dafür waren laut seiner eigenen Aussage etliche Fehler am Gerät. Mittlerweile haben viele im Forum aufgegeben, eine Lösung für ihn zu finden.

PS4 - Spieler kauft über 30 Konsolen und tauscht alle wieder um!

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuPS4
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 28/291/29
Ein Spieler hat mehr als 30 PS4 seit Release wieder umgetauscht.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dass bei technischen Produkten hin und wieder Montagsgeräte existieren, die einen unüblichen Fehler aufweisen, ist nichts Neues. Das kommt vor und dürfte heutzutage niemanden mehr allzu sehr aus der Bahn werfen. User JediRabbit aus dem offiziellen Playstation-Forum behauptet jedoch, dass er mittlerweile mehr als 30 solcher PS4-Konsolen hatte und sie alle wieder umgetauscht hat. Hauptgrund dafür waren laute Lüfter und Controller, die spontan ihren Dienst verweigerten.

Viele haben die Hoffnung auf eine Lösung aufgegeben

Im Forum hat der Nutzer knapp 2000 Posts verfasst. Mittlerweile ist er dort so bekannt bei den anderen Usern, dass die meisten schon eine Lösungssuche aufgegeben haben. Viele fragen sich, welcher Laden diesen Spaß über zwei Jahre mitgemacht hat. Zudem sei es laut ihrer Meinung statistisch unmöglich, so viele Montagsgeräte zu bekommen.

Einige Mitglieder raten JediRabbit nach einer anderen Fehlerquelle zu suchen. Ob jemals eine Lösung zu finden ist, bleibt aber abzuwarten. Vielleicht bringt ihm die nächste PS4 ja ein wenig mehr Glück.

Spaß zum Wochenende - Nerd-Wahnsinn V - Die Rache der Nerds. Sexy. Lustig. Geekig. Beknackt.

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (200 Bilder)

Aktuellstes Video zu PS4

PS4 - Greatness Awaits8 weitere Videos