Der neue Joyous-Trailer für die PlayStation-Marke aus Japan könnte glatt eine Nintendo-Werbung sein.

PS4 - Sony schielt auf das Nintendo-Fanlager im neuen Joyous-Trailer

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuPS4
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 57/581/58
Da will wohl jemand Fans abwerben!?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Nintendo Switch ist ein weltweiter Erfolg, keine Frage. Auf dem Heimmarkt in Japan verkauft sich Nintendos aktuelle Konsole schneller als die PS4 im selben Zeitraum, was wahrscheinlich auch der Tatsache geschuldet ist, dass Mobile-Gaming in Japan und generell in Asien weitaus beliebter ist als stationäres Gaming - und die Switch ist ja eine Hybrid-Konsole.

Auch im wichtigsten Markt, in den USA, war die Switch im September die meistverkaufte Konsole - und das zum dritten Mal in Folge. Zusammen mit dem 3DS und der just erschienenen Super NES Classic Mini hat Nintendo im September zwei Drittel aller Hardware-Verkäufe auf ihrer Seite. Wahnsinn.

Das muss sich auch Sony gedacht haben, denn nun haben sie einen neuen Werbeclip in Japan veröffentlicht, der in Aufmachung und in Sachen Zielgruppe genau der Art und Weise entspricht, wie Nintendo vorgeht.

10 weitere Videos

Der Trailer schreit geradezu "Spaß auch zuhause!", "Spaß für alle Altersgruppen!" sowie "Und die PS4 hat mehr Power!". Da merkt man schon: Das Weihnachtsgeschäft und damit die wichtigste Verkaufssaison des Jahres rückt näher. Wer wird dieses Jahr das Rennen machen? Was denkt ihr? Werden mehr Nintendo Switches unterm Weihnachtsbaum liegen?