Update: Offenbar sind das neue PS4-Modell und die PS4 mit der 1 TB großen Festplatte zwei unterschiedliche Varianten, die Sony auf den Markt bringen möchte. Während das Modell mit der 1 TB HDD im Juli herauskommt, steht für das verbesserte Modell noch kein genauer Termin fest. Das verbesserte Modell soll aber definitiv auch in Europa erscheinen.

Ursprüngliche Meldung: So kurz nach der E3 kündigte Sony ein leichteres Modell der PlayStation 4 an, das im nächsten Monat auf den Markt kommen wird.

PS4 - Sony kündigt leichteres Modell mit 1 TB Festplatte an *Update*

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuPS4
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 57/581/58
Das neue Modell ist jetzt komplett "matt".
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dabei handelt es sich um die sogenannte "1TB PS4 Ultimate Player Edition", die entsprechend eine 1 TB große Festplatte mit sich bringt und am 15. Juli in "ausgewählten PAL-Regionen" erscheinen soll. Preise nannte Sony nicht, die werden üblicherweise von den Händlern bestimmt.

Das Modell ist 10 Prozent leichter und verbraucht 8 Prozent weniger Energie. Darüber hinaus hat sich an der Optik etwas verändert: das Cover, unter dem die HDD liegt, ist jetzt matt gehalten, wodurch Sony dem System einen "Casual-Look" spendieren möchte.

Erhältlich sein wird das neue Modell in den Farben Schwarz und Weiß. Die japanische Webseite von Sony listet das neue Modell übrigens außerdem mit einer 500 GB großen Festplatte, was wohl bedeutet, dass es in zwei verschiedenen Varianten angeboten und die jetzige 500-GB-Version mit dem neuen Modell ausgetauscht wird.

E3 2015

- Wählt jetzt: Welches ist das beste Spiel der E3?
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (71 Bilder)