Sony hat die Pläne bestätigt, ein Bundle bestehend aus einer PlayStation 4 sowie einer Vita in den Handel zu bringen. Verfügbar soll das Bundle bei ausgewählten Händlern in Europa sein, teilweise schon ab heute Abend.

PS4 - Sony bestätigt Vita-PS4-Bundle, kostet unter 500 Pfund

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 57/641/64
Das Vita-PS4-Bundle kommt und soll sich noch heute bei einigen Händlern blicken lassen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Preis wird mit "etwas unter 500 Pfund" angegeben. Wie der Euro-Preis hier ausfallen wird, darüber lässt sich nur spekulieren. Eine PlayStation 4 kostet in Großbritannien 349 Pfund, eine Vita hingegen um die 150 Pfund, wodurch man also auf 499 Pfund kommt. Eurogamer geht bei "etwas unter 500 Pfund" von einer Ersparnis von 10 Pfund aus.

Eine PlayStation 4 liegt hierzulande bei 399 Euro, eine Vita im Megapack oder auch im Bundle mit Tearaway bei 169 Euro. Zudem wird der Handheld für den gleichen Preis aktuell bei Amazon in der Wifi-Variante ohne Spiel gelistet.

Insgesamt wären das also 568 Euro - bei einer geringen Ersparnis dürfte der Preis am Ende vermutlich bei 549 Euro liegen. Eine große Ersparnis wäre das also nicht gerade, zumal die Vita hin und wieder schon für weniger Geld erhältlich ist.

Die PlayStation 4 wird hierzulande morgen offiziell erscheinen. Wer noch eine ergattern möchte, für den sieht es momentan schlecht aus. Wie da also die Verfügbarkeit der Bundles aussieht, muss sich zeigen.