2017 wird ein großes Jahr für die Spieleindustrie. Und auch auf Seiten der PS4 gibt es einige Kandidaten, die den Spielern das Wasser schon im Mund zusammenlaufen lassen. Doch Sony hat nun verraten, dass dies definitiv nicht alles ist. Das Unternehmen hat noch einige Spiele in der Hinterhand.

PS4 - Sony arbeitet auch an unangekündigten Spielen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 31/371/1
Welche Spiele befinden sich für PS4 in Entwicklung?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In einem Interview mit dem japanischen Magazin Dengeki Playstation verriet Sony-Worldwide-Studios-Präsident Shuhei Yoshida, dass Sony selbst an einer großen Anzahl noch unangekündigter Spiele arbeitet. Die Fans dürfen sich demnach schon auf die Ankündigungen freuen. Genauer wollte der Sony-Präsident nicht ins Detail gehen. Aber natürlich kann man davon ausgehen, dass vor allem die PS4 mit neuen Titeln versorgt werden soll.

Wann kommen die Ankündigungen?

Die Ankündigungen zu den neuen PS4-Spielen werden wohlmöglich noch in diesem Jahr erfolgen. Die beste Bühne dafür bietet wie immer die E3 in Los Angeles. 2017 findet die große Gaming-Messe vom 13. bis 15. Juni statt. Wir dürfen also vor allem auf die Sony-Pressekonferenz und deren Ankündigungen in Sachen PS4 gespannt sein.

Bilderstrecke starten
(30 Bilder)