Die PS4 ist eine tolle Konsole, keine Frage, doch auch Sonys aktuelle Daddelkiste ist nicht ohne Fehler. Spieler haben im Laufe der Zeit über verschiedene Fehlermeldungen und Probleme geklagt und wissen oft nicht weiter, wenn ihre PlayStation 4 einen dieser Fehlercodes ausspuckt. Lösungsvorschläge gibt der schwarze Kasten nämlich nicht – wir hingegen schon. Deshalb findet ihr an dieser Stelle eine Liste der häufigsten PS4-Fehlermeldungen und Fehlercodes mitsamt Hilfestellung zum jeweiligen Problem.

PS4 - DualShock 4 Controller vorgestellt9 weitere Videos

PS4 – Fehlercodes, ihre Bedeutung und Lösung

Es gibt zahlreiche Fehlercodes, die ihr auf eurer PS4 zu sehen bekommen könnt und mit jedem System-Update schleichen sich neue Probleme ein. Es gibt Fehlermeldungen, die sehr selten sind und den wenigsten Probleme bereiten. In der folgenden Tabelle haben wir für euch die häufigsten Fehlercodes zusammengefasst, sie kurz erklärt und euch eine mögliche Lösung notiert. Unter der Liste findet ihr weitere Fehlermeldungen, die etwas veraltet sind. Solltet ihr eure PlayStation 4 jedoch nicht updaten, könntet ihr auf diese immer noch stoßen.

PS4 - PS4-Fehlermeldungen und Fehlercodes: Problem, Bedeutung, Lösung von CE-33984-7, NW-31453-6 und mehr

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 57/591/59
Egal, ob PS4 oder PS4 Pro, Fehlercodes werdet ihr bei beiden Versionen bekommen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
PS4-FehlercodesMeldungLösungsvorschlag
80029513Es kann nicht festgestellt werden, ob die PlayStation dazu berechtigt ist, den Inhalt des PSNs wiederzugeben.•Aktiviert eure PS4 als primäre Konsole.
•Ist sie bereits als primär aktiviert, dann deaktiviert sie und aktiviert sie erneut.
800288D8Probleme mit dem Herstellen einer Internetverbindung.•Die Internetverbindung könnte überlastet sein. Versucht es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.
•Schließt andere Anwendungen, welche die Internetverbindung nutzen.
NP-32370-5Benutzerfehler•Vermutlich versucht ihr euch mit einem Konto beim PSN anzumelden, das einem anderen lokaleb Benutzer zugewiesen ist. Wechselt den Benutzer und versucht es erneut.
•Löscht den alten Benutzer, wenn ihr das PSN-Konto mit einem neuen verknüpfen wollt.
CE-33327-8USB-Fehler bei der PlayStation VR•Schaltet die PS4 komplett aus, löst das USB- und das Netzkabel von den Geräten und wartet einen Moment.
•Startet das System neu.
CE-40311-9, CE-40326-5, CE-40309-6, CE-40327-6, CE-40307-4, CE-40306-3,CE-40324-3, CE-40323-2, CE-40322-1, CE-40321-0, CE-40320-9, CE-40319-7, CE-40318-6, CE-40317-5, CE-40316-4, CE-40315-3, CE-40314-2, CE-40313-1, CE-40312-0, CE-40325-4, CE-40305-2Es ist ein Fehler beim Aktualisieren der VR-Gerätesoftware aufgetreten.•Überprüft alle Anschlüsse und Kabel bei der Konsole und der VR-Einheit und startet den Download erneut.
•Überprüft eure Internetverbindung und die Aktualität der Systemsoftware eurer Konsole.
WS-41755-2, CE-32899-1, NP-39231-8, WV-36350-7, NP-34957-8Eine Verbindung zum Server lässt sich nicht herstellen.•Möglicherweise finden gerade Wartungsarbeiten statt. Versucht es später nochmal.
•Das PSN könnte überlastet sein. Versucht es später nochmal.
•Startet eure Konsole und euren Router neu. Überprüft die Firmware des Routers und die Firewall-Einstellungen.
CE-40911-5PS-VR-Fehlercode•Ladet euch die aktuelle Systemsoftware für eure PS4 herunter.
•Die VR-Software aktualisiert sich danach automatisch.
NP-39225-1, CE-38706-4Ein Problem mit der Internetverbindung.•Es könnten Wartungsarbeiten am PSN im Gange sein. Versucht es später erneut.
•Der Spieleserver könnte down sein. Versucht es später erneut.
•Aktualisiert die Firmware eures Routers.
•Beendet andere Anwendungen, welche die Internetverbindung nutzen.
WC-34891-5, E-82027850Eure Kreditkartenangaben sind ungültig.•Überprüft nochmal alle Angaben und korrigiert sie.
•Überprüft, ob eure Adresse der entspricht, die ihr bei dem Kartenherausgeber hinterlassen habt (Hausadresse, kein Postfach oder BFPO).
•Nutzt ihr eine Prepaid-Kreditkarte, dann funktioniert es möglicherweise, wenn sie mit eurer Adresse verknüpft ist.
•Lasst Sonderzeichen und eure Wohnungsnummer weg.
•Benutzt keine Sonderzeichen in eurem Namen. Ersetzt diese durch Standard-Buchstaben.
WC-41274-8Angaben enthalten Sonderzeichen.•Lasst Sonderzeichen weg und ersetzt sie durch Standard-Buchstaben.
WC-36547-5, E-82021088Eure Kreditkarte ist bereits registriert.•Wenn ihr eine Ersatzkarte bekommt, dann registriert sie nicht erneut, sondern ändert das Ablaufdatum der bereits registrierten Karte.
•Bestätigt die registrierte Kreditkarte unter Zahlungsarten erneut.
WC-36551-0, WS-37397-9, CE-35451-8Die Verbindung zum PSN lässt sich nicht herstellen.•Möglicherweise finden gerade Wartungsarbeiten statt. Versucht es später nochmal.
•Das PSN könnte überlastet sein. Versucht es später nochmal.
•Überprüft den Status auf status.playstation.com
CE-40890-1, CE-36297-7, CE-35235-8, CE-38633-3Übertragung wurde unterbrochen (Fehler bei der Serverkommunikation).•Reduziert die Übertragungsqualität.
•Aktualisiert die Firmware eures Routers.
•Schließt andere Anwendungen, welche die Internetverbindung nutzen.
CE-40852-9, WS-36855-7, CE-33950-0Ein Serverfehler tritt auf.•Versucht es später erneut.
•Wendet euch an den Kundensupport unter eu.playstation.com/contact.
WC-40372-6Der Gutscheincode ist noch nicht verfügbar oder ungültig.•Überprüft, ob ihr den Code richtig eingegeben habt.
•Schaut nochmal nach, ob der Code vielleicht schon abgelaufen ist.
•Das Land des PSN-Kontos entspricht nicht dem des Gutscheins.
WS-36862-5Beitritt zu einer Sitzung ist nicht möglich.•Startet die PS4 neu.
•Lasst euch erneut einladen.
•Initialisiert das System (Einstellungen - Initialisierung - PS4 initialiseren - schnell).
CE-35485-5Die Disc kann nicht wiedergegeben werden.•Die Einstellungen der Kindersicherung können den Start verhindern.
•Reinigt die Disc. Besonders Blurays bereiten schon bei kleinster Verschmutzung Probleme.
WS-36856-8Der Service ist nicht verfügbar.•Versucht es später erneut.
NP-31731-5Benutzer ist nicht beim PSN angemeldet, bzw. sind die Daten auf der Festplatte beschädigt.•Versucht zuerst euch erneut anzumelden.
•Startet die PlayStation neu.
•Habt ihr den Fehler weiterhin, startet das System im Sicherheitsmodus und stellt die Standareinstellungen wieder her. Löscht den Besitzer und erstellt ihn erneut.
•Sollte das auch nicht helfen, initialisiert das System (Einstellungen - Initialisierung - PS4 initialiseren - schnell).
80710016Fehler beim Herstellen der Verbindung zum Netzwerk.•Schaltet den Proxy-Server ab.
•Überprüft eure Internetverbindung.
CE-30012-6, CE-32883-4Internal error.•Führt ein Update der Systemsoftware durch.
•Reinigt die Disc.
•Startet das System neu.
88010C36, 88010E10, 8801E13C, 88010E0FRemote Play - Verbindung mit PS4 konnte nicht hergestellt werden.•Eure Upload- und Downloadgeschwindigkeit sollte mindestens 5 Mbps betragen.
•Die PlayStation und der Computer sollten mit demselben stabilen Highspeed-Netzwerk verbunden sein.
•Schaltet andere Geräte ab, die eure Internetverbindung nutzen.
•Überprüft, ob die Ports UDP 9296, 9297 und 9303 frei sind.
•Überprüft eure Firewall-Einstellungen. Vielleicht verhindern sie die Kommunikation zwischen PC und PS4.
WS-37338-4Zugriff auf das PSN wurde gesperrt.•Hier erfahrt ihr mehr über vorrübergehende und permanente Sperren.
E-82000000Anwendungsfehler.•Die Anwendung muss auf den neusten Stand gebracht werden. Startet das Update.
CE-33984-7Zeitüberschreitung beim Verbindungstest.•Die IP-Adresse kann nicht bezogen werden. Überprüft eure Internetverbindung.
Bilderstrecke starten
(10 Bilder)

PS4-Fehlercode CE-30002-5, CE-35657-6, CE-33177-1

Meldung: Cannot start the application, Application data may be corrupted
Lösung: All diese Hinweise tauchen bei Problemen mit einer Anwendung auf, die entweder aufgrund einer Fehlerhaften Datei beschädigt ist oder fälschlicherweise diese Meldung ausgibt, obwohl alles paletti ist. Sollte das jeweilige Programm tatsächlich nicht starten, ist eine Deinstallation und ein erneuter Download nötig. Achtet dabei darauf, dass ihr die Anwendung vollständig löscht und das neuerliche Herunterladen erst dann beginnt.

Taucht eine dieser Meldungen einmalig auf, obwohl das Programm seinen Dienst wie vorgeschrieben verrichtet, solltet ihr diese zuerst in euren Benachrichtigungen löschen. Kommt es weiterhin zu diesen Fehlern, müsst ihr ernstere Schritte in die Wege leiten. Führt mittels PS-Plus-Cloud-Speicher oder USB-Stick ein Backup durch und startet anschließend den Safe-Modus, wo ihr schließlich „Rebuild Database“ auswählt. Bleibt auch das ohne Erfolg, müsst ihr in den sauren Apfel beißen und eure PS4 neu aufsetzen.

PS4-Fehlercode CE-32875-5

Meldung: A system internal error occurred. Could not get data of time and date
Lösung: Damit werdet ihr konfrontiert, wenn eure PS4 nicht in der Lage ist, Uhrzeit und Datum korrekt zu berechnen. Im Normalfall lässt sich dieser Fehler beheben, indem ihr unter den Einstellungen die Datum- und Uhrzeiteinstellungen mit dem Internet synchronisiert. Damit eure Konsole die Zeitangabe automatisch aus dem Netz bezieht, muss sie natürlich mit selbigem verbunden sein. Hilft auch das nichts, solltet ihr allerdings mit dem PS4-Support in Kontakt treten.

PS4 - PS4-Fehlermeldungen und Fehlercodes: Problem, Bedeutung, Lösung von CE-33984-7, NW-31453-6 und mehr

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 57/591/59
Manchmal sind die Server down oder es werden Wartungsarbeiten vorgenommen. In dem Fall werdet ihr ebenfalls Fehlermeldungen bekommen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

PS4-Fehlercode CE-34452-8

Meldung: Downloaded data may be corrupted
Lösung: Der Fehler CE-34452-8 gibt euch zu verstehen, das ein Teil der Daten des heruntergeladenen Programms fehlerhaft oder beschädigt ist. Ist dies der Fall, solltet ihr alle bisherigen Daten von eurer Konsole löschen, die Konsole neu starten und den Download erneut in Angriff nehmen. Es kann zudem hilfreich sein, das Netzwerk zu wechseln oder den DNS-Server sowie die statische IP der PlayStation 4 in den Netzwerkeinstellungen zu ändern. Hilft auch das nicht, ist die Schnellinitialisierung der Konsole eure letzte Möglichkeit, das Problem zu beheben, ohne euch mit Sonys Kundenkontakt in Verbindung setzen zu müssen.

PS4-Fehlermeldung NW-31200-6

Meldung: Failed to update the system software due to connection error
Lösung: Wenn diese Meldung auf eurem Bildschirm erscheint, hat die Konsole ein Problem mit dem Internetzugang, was entweder an eurer privaten Internetleitung oder den Servern von Sony liegen kann. Da ihr die PS4 allerdings auch händisch auf den aktuellsten Stand bringen könnt, solltet ihr versuchen, das jeweilige Update der Konsole auf einen USB-Stick zu speichern und die Aktualisierung mit diesem zu starten. Völlig umgehen lässt sich Fehler Nw-31200-6 damit aber nur schwerlich, da eure Konsole sich während des Update-Vorgangs dennoch mit den Servern von Sony verbinden muss. Wenn alles nichts hilft und die PlayStation 4 definitiv mit dem Internet verbunden ist (hier hilft ein Test der aktuellen Verbindungen in den Netzwerkeinstellungen), bleibt euch nichts anderes übrig, als eine Zeit lang zu warten, da das Problem in diesen Fall von Sony selbst ausgeht.

PS4-Fehlermeldung NW-31175-7

Meldung: Cannot connect to the Wi-Fi network within the time limit
Lösung: Wenn der Fehlercode NW-31175-7 angezeigt wird, hat eure PS4 ein Problem mit der WLAN-Verbindung. In den allermeisten Fällen wird diese Störung durch einen „überlasteten“ WLAN-Kanal ausgelöst. Ladet euch ein entsprechendes Programm für Android, iOS oder euren PC herunter und wechselt den Kanal, bis das Problem behoben ist.

PS4-Fehlermeldung CE-33983-6 , CE-33985-8, CE-33987-0, CE-33988-1, CE-33989-2, CE-33990-4

Meldung: Internet Connection test error
Lösung: Bei all diesen Fehlercodes liegt ein Problem mit eurer Internetverbindung vor. Im einfachsten Fall sind die PSN-Server wieder einmal nicht erreichbar – hier hilft nur, es später erneut zu versuchen. In jedem Fall solltet ihr eure Internetverbindung mit der PS4 überprüfen, um herauszufinden, ob der Fehler bei eurer privaten Internetleitung oder Sonys Servern liegt. Letzteren Fall könnt ihr häufig bereits durch einen Neustart eures Routers beheben.