Kurz nachdem ein Programmierer in dieser Woche ein 'Remote Play'-Programm für den PC zum Kauf veröffentlichte, mit dem sich PS4-Spiele auf den heimischen Rechner streamen lassen, bestätigte Sony nun die Arbeiten an einem offiziellen Programm.

PS4 - Offizielle 'Remote Play'-App für PC/Mac geplant

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuPS4
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 57/581/58
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Via Twitter schrieb Sonys Shuhei Yoshida vor wenigen Stunden: "Einige Leute fragten, ob wir eine 'Remote Play'-Funktion für den PC planen. Und ja, wir arbeiten tatsächlich an einem offiziellen Programm für PC / Mac."

Konkrete Details nannte er allerdings nicht. Für den Entwickler des inoffiziellen Programms, das er für umgerechnet fast zehn Euro anbietet, ein Schlag ins Gesicht. Auf der anderen Seite bleibt unklar, wie lange sich Sony Zeit mit der Funktion lässt.

Remote Play bislang nur mit Sony-Geräten

Zwar bietet Sony bereits Remote Play an, das beschränkt sich jedoch nur auf Streaming-fähige Sony-Geräte, wie etwa die PS Vita, PlayStation TV oder ein Xperia-Smartphone bzw. –Tablet. Auf den PC bzw. Mac können die Spiele zumindest offiziell nicht gestreamt werden. Microsoft bietet das mit der Xbox One seit dieses Jahr an.

Der Vorteil des Streaming ist es, den Fernseher freizugeben. Wenn beispielsweise die Freundin, der Freund oder die Eltern den TV für sich nutzen möchten, ihr aber lieber mit eurer Konsole spielen wollt, dann ist das mittels Remote Play möglich. Ebenso kann man – eine entsprechende Netzwerk-Verbindung vorausgesetzt – in einem anderen Raum die Spiele spielen, ohne die Konsole und das Anzeigegerät erst herumschleppen zu müssen.

Andererseits kann man sich die potentiellen Lags, die bei einer schwachen Netzwerk-Verbindung auftreten können, auch sparen, indem man die Konsole mittels HDMI beispielsweise gleich an einen PC-Monitor anschließt. So oder so hat die Streaming-Funktion durchaus ihre Daseinsberechtigung.

Bilderstrecke starten
(30 Bilder)