Microsoft hat mit seinem Controller für körperlich eingeschränkte Gamer einen großen Schritt gemacht. Sony hat bislang noch keine Alternative in Sachen Eingabegeräte parat. Deshalb hat sich ein Modder die Aufgabe vorgenommen und einen Einhand-PS4-Controller gebaut.

So funktioniert der Einhand-PS4-Controller:

10 weitere Videos

Der Youtuber "Doppel" hat viele Fehldrucke mit seinem 3D-Drucker überstehen müssen, bis er einen ersten Prototyp zusammenbauen konnte. Diesen demonstriert er nun aber stolz in seinem Video. Er lässt sich mit einer Hand bequem kontrollieren. Alle Knöpfe wurden so gelegt, dass sie leicht erreichbar sind. Die Funktionsweise zeigt er anhand des Spiels Trackmania Turbo.

Wird der Controller serienreif?

Zwar spricht der Modder in seinem Video auch darüber, dass er mit dem Gerät in Serie gehen und diese dann verkaufen will, aber bis dahin dürfte es wohl noch ein weiter Weg sein. Aber immerhin zeigt er damit, dass solche Controller nötig sind, um allen das Spielen zu ermöglichen. Immer mehr Unternehmen werden (hoffentlich) in der Zukunft ihre Ressourcen darauf verwenden, solche Lösungen für Gamer mit Einschränkung bereitzustellen.