Gestern Nacht war es so weit: Sony stellte die Playstation 4 auf einem großen Event in New York vor - oder zumindest das, womit man sie bedienen wird. Neben handfesten Informationen zu besonderen Funktionen und dem Controller-Design gab es auch einen Ausblick auf das eine oder andere Spiel. Einiges ist neu, den Rest kennt man schon von früheren Ankündigungen. Killzone: Shadow Fall, inFamous: Second Son, Drive Club, Watch Dogs und mehr: Wir liefern euch alle Titel im Überblick.

Knack

Den Anfang machte Sony mit der Ankündigung eines brandneuen Action-Adventures in Knuddeloptik, in dem ihr die Kontrolle eines kleinen Wichts namens Knack übernehmt. Um der Bedrohung Herr zu werden, der sich die Menschheit stellen muss, kann sich Knack durch die Macht uralter Relikte in eine riesige Kampfmaschine verwandeln. Was spielerisch auf uns zukommt, ist derzeit noch nicht ganz absehbar. Wir erwarten auf den ersten Blick einen soliden Mix aus Kloppereien, Sprungeinlagen und kleineren Rätseln.

Playstation 4: Alle Spiele, alle Trailer - Knackige Bilder zum PlayStation-4-Titel

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (4 Bilder)

Playstation 4: Alle Spiele, alle Trailer - Knackige Bilder zum PlayStation-4-Titel

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 57/611/61
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Knack - Ankündigungstrailer10 weitere Videos

Killzone: Shadow Fall

Nach dem optisch wenig beeindruckenden Knack ließ Sony mit dem sehr detailreichen Killzone: Shadow Fall die Grafikmuskeln spielen. Wie bereits seine Vorgänger kommt der neueste Ableger der Shooter-Reihe in Edelgrafik daher. Einen alles aus den Fugen hauenden Sprung scheint die optische Qualität seit Teil 3 zwar nicht gemacht zu haben, sie kann aber trotzdem nur als erstklassig bezeichnet werden.

Playstation 4: Alle Spiele, alle Trailer - So sieht die Zukunft aus: Erste Bilder aus dem PS4-Shooter

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (10 Bilder)

Playstation 4: Alle Spiele, alle Trailer - So sieht die Zukunft aus: Erste Bilder aus dem PS4-Shooter

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 57/671/67
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Killzone: Shadow Fall - Fett oder nett? Erster Trailer vom PS4-Shooter10 weitere Videos

Drive Club

Kein Launch einer neuen Sony-Konsole ohne ein hochkarätiges Rennspiel. Drive Club setzt vor allem, wie der Name bereits andeutet, auf kooperatives Fahren mit Freunden. Schließt euch mit Gleichgesinnten zusammen, gründet eure eigenen Clubs und tretet gegen die anderen Spielervereinigungen an. Die Power der PlayStation 4 soll es den Entwicklern ermöglicht haben, jedes Fahrzeug mit einer noch nie dagewesenen Detailgenauigkeit ihren realen Gegenstücken nachgebildet zu haben. Sagen sie zumindest.

DriveClub - Next-Gen-Racing: So geht Rennspiel auf der PS410 weitere Videos

inFamous: Second Son

Cole MacGraths Geschichte ist vorbei – so scheint es jedenfalls. Bei dem neu eingeführten Protagonisten des Spiels inFamous: Second Son handelt es sich um Delsin Rowe. Wie für viele andere ändert sich auch sein Leben schlagartig, als er seine übernatürlichen Kräfte entdeckt. Von dem Department of Unified Protection, kurz D.P.U., verfolgt, führt er ein Leben auf der Flucht und versucht andere Menschen mit Superkräften zu finden, um gemeinsam vielleicht eine Chance gegen den übermächtigen Feind zu haben. Wir vermuten, dass das vorgestellte Szenario einige Zeit nach dem "bösen" Ende von inFamous 2 ansetzt und die Geschichte entsprechend weiterspinnt.

Playstation 4: Alle Spiele, alle Trailer - Frisch von der PS4: Screenshots vom neuen inFamous

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (5 Bilder)

Playstation 4: Alle Spiele, alle Trailer - Frisch von der PS4: Screenshots vom neuen inFamous

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 57/621/62
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
inFamous: Second Son - Noch mehr PS4: Das neue Infamous10 weitere Videos

Quantic Dream Tech-Demo

Entwicklerstudio Quantic Dream zeigte zwar kein neues Spiel für die PlayStation 4, dafür aber eine hübsche Tech-Demo, die ein sehr detailliertes und in Echtzeit berechnetes Gesicht eines alten Mannes zeigte. Es hätte zwar auch gerne eine schöne Frau sein können, aber sei es drum.

Quantic Dream - PlayStation 4 Tech-Demo10 weitere Videos

The Witness

Die Macher des Indie-Hits Braid haben mit The Witness ein neues Puzzle-Spiel für die PlayStation 4 angekündigt. The Witness wird zwar ein Open-World-Titel, aber man sollte keine allzu große Welt erwarten, die ihr durch das Lösen von Rätseln und Puzzles nach und nach erschließt.

Playstation 4: Alle Spiele, alle Trailer - Rätselraten auf der PS4

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (3 Bilder)

Playstation 4: Alle Spiele, alle Trailer - Rätselraten auf der PS4

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 57/601/60
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
The Witness - Das neue Spiel der Braid-Macher auf PS410 weitere Videos

Geheimtipps und Portierungen: Mehr PS4-Spiele

Deep Down

Während der Präsentation des Fantasy-Rollenspiels mit dem Arbeitstitel Deep Down schwirrte uns die ganze Zeit eine Frage im Kopf herum: Handelt es sich hier etwa um Dragon's Dogma 2? Fleckige Rüstung, Schwert, Schild, Drachen, Feuer, sieht alles schwer nach einem Nachfolger zum Überraschungshit aus dem letzten Jahr aus. Die gezeigte Demo läuft mit einer brandneuen Engine aus dem Hause Capcom und besticht durch eine atemberaubende Detailfülle. Besonders die Darstellung der Personen und ihrer motorischen Details ist eine Augenweide.

Playstation 4: Alle Spiele, alle Trailer - Screenshots

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (3 Bilder)

Playstation 4: Alle Spiele, alle Trailer - Screenshots

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 57/601/60
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Deep Down - Hui! Der erste Überraschungs-Hit auf der PS4: Fantasy-Rollenspiel von Capcom10 weitere Videos

Final Fantasy

Wie enttäuschend der Auftritt von Square Enix ausgefallen ist, lässt uns nur verächtlich schnauben. Zuerst wird eine Monate alte Tech-Demo gezeigt, die es bereits auf der E3 des letzten Jahres zu sehen gab, und dann folgt mit wenigen knappen Sätzen die unspektakuläre Ankündigung, dass ein neues Final Fantasy in Arbeit sei und man sich für weitere Informationen bis zur diesjährigen E3 gedulden müsse. Danke für nichts.

Watch Dogs

Jeder hatte es bereits vermutet, nun ist es gewiss: Ubisofts Watch Dogs erscheint für PlayStation 4. Bereits bei der Ankündigung des Titels auf der E3 letzten Jahres war klar, dass dieses Spiel höchstens mit technischen Abstrichen seinen Weg auf die aktuelle Konsolengeneration finden könnte. Findet es auch, nur wissen wir noch nicht genau, wie stark das Qualitätsgefälle von den kommenden zu den jetzigen Konsolen ausfallen wird.

Watch Dogs - Neuer Trailer von der PS4-Ankündigung10 weitere Videos

Diablo 3

Sony hat Blizzard mit ins Boot geholt und nun planen die Giganten, mit einem Konsolenport von Blizzards Action-RPG-Schwergewicht Diablo 3, das für PS3 und PS4 erscheinen soll, die Welt erobern zu können. Ob sich PlayStation-Spieler bei dem Port auch auf einige Extras freuen können, ist derzeit noch ungewiss.

Diablo 3 - Chris Metzen: Diablo 3 kommt für PS3 und PS410 weitere Videos

Destiny

Ebenfalls bereits im Vorfeld des Events angekündigt, wurde nun immerhin bestätigt, dass Destiny, das nächste große Projekt der Halo-Schöpfer, seinen Weg auch auf die PlayStation 4 schaffen wird. Mehr Infos zu dem Spiel erhaltet ihr in unserer ausführlichen Vorschau.

Playstation 4: Alle Spiele, alle Trailer - Artworks zu Bungies MMO-Shooter

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (13 Bilder)

Playstation 4: Alle Spiele, alle Trailer - Artworks zu Bungies MMO-Shooter

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/14Bild 57/701/70
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Destiny - Trailer: PS4-Spiel von den Halo-Machern10 weitere Videos