Update: Bisherigen Meldungen zufolge soll Sonys bis dato noch nicht offiziell angekündigtes PS4-VR-Headset nicht auf der Tokyo Game Show gezeigt werden. Wie CVG berichtet und sich dabei auf anonyme Quellen beruft, soll das aber doch der Fall sein.

Allerdings wird das VR-Headset nicht der Öffentlichkeit präsentiert, sondern hinter verschlossenen Türen vorgestellt. Das Headset soll zudem bereits auf der E3 und gamescom verschiedenen Entwicklern gezeigt worden sein. Es bleibt spannend, ob während oder kurz nach der TGS das ein oder andere Vögelchen zwitschert.

Ursprüngliche Meldung: Nachdem erst Eurogamer von einem möglichen VR-Headset von Sony für die PlayStation 4 berichtete, schloss sich dem nun GamesIndustry an und schreibt, dass die Veröffentlichung für den Herbst 2014 angedacht ist - also in knapp einem Jahr.

PS4 - Gerücht: Sonys VR-Headset wird in der nächsten Woche auf der TGS hinter verschlossenen Türen gezeigt *Update*

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuPS4
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 57/581/58
VR-Headsets scheinen das nächste große Ding für Videospiele zu werden - zumindest, wenn sich genügend Unterstützer finden lassen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Allerdings könne sich das noch ändern, wie nicht näher genannte Quellen behaupten. Das Headset soll in etwa wie die Oculus Rift aussehen, jedoch mit kleinen, weißen Kügelchen ausgestattet sein. Diese wiederum dienen der Kamera PlayStation Eye zur Orientierung, ähnlich wie es bei Move ist.

Das aktuelle Design könnte wohl noch eine Änderung erfahren, da es sich dabei um einen Prototypen handelt. Dadurch die Eye-Kamera verwendet werde, solle das Headset deutlich präziser als Oculus Rift ausfallen.

Entgegen einiger Berichte bzw. Vermutungen wird das Gerät nicht auf der kommenden Tokyo Game Show gezeigt, da sich Sony auf den Launch der Konsole konzentrieren möchte und anscheinend noch nicht genügend Spiele existieren, die das Headset unterstützen.

Oculus selbst hat sich zu dem möglichen Konkurrenz-Produkt noch nicht geäußert. Was wir von dem Headset halten, sagen wir euch in unserem Oculus Rift Special.