Am 10. Juni 2018 findet die Sony-Pressekonferenz auf der diesjährigen E3 statt. Bis auf die bekannten Gesichter von The Last of Us 2, Spider-Man und Death Stranding tappen wir allerdings noch im Dunkeln darüber, was wir zu Gesicht bekommen werden. Zumindest bis jetzt.

So sieht die vermeintliche Pressekonferenz von Sony aus:

Wird sich diese Liste als echter Leak oder Ente entpuppen?

Denn ein vermeintlicher Insider will über die Seite 4chan (via Gamerant) die Running Order der Sony-PK veröffentlicht haben. Auf dem Papier finden sich die schon erwähnten Titel. Aber auch Bloodborne 2 und ein neues BioShock, das wohl für die PSVR entworfen wurde. Devil May Cry 5 sowie PUBG für die PS4 und ein neues SOCOM soll es ebenfalls geben. Der Zettel mag auf den ersten Blick offiziell wirken, doch gibt uns nur wenig Anhaltspunkte darüber, was wir zu erwarten haben.

Bilderstrecke starten
(30 Bilder)

Der Wunsch eines Fans?

Denn so ziemlich jeder könnte eine solche Liste erstellen, die halbwegs echt aussieht und sie dann ins Netz stellen. Gerade PUBG für die PS4 und ein neues SOCOM lassen es aussehen, als hätte hier jemand seine Wunschliste für Sony hinterlassen. Doch vielleicht werden wir auch eines besseren belehrt, wenn sich die Vorhänge zur Pressekonferenz heben. Welche der gezeigten Titel wären für euch der absolute Hammer?