Auf reddit tauchte ein Bild eines wahrscheinlich neuen PS4-Modells auf, das aus einer Werbeanzeige einer Lokalzeitung stammen soll.

PS4 - Gerücht: Bild zeigt neues PS4-Modell

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuPS4
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 57/581/58
Es klingt schon sehr merkwürdig, dass Sony bereits jetzt auf ein schlankeres Modell setzen wird.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auf den ersten Blick wirkt das Modell wir eine PS2 Slim, beim direkten Vergleich aber sind doch Unterschiede auszumachen. Von einer fälschlichen Verwendung eines PS2-Bildes kann also abgesehen werden.

Betitelt wird die Konsole entsprechend mit PS4, während auch der DualShock 4 zu sehen ist. Das Angebot richtet sich an jene mit Interesse an einer Abzahlung. 19,99 US-Dollar zahlt man pro Woche - und das für 65 Wochen. Dass man sich am Ende für das Geld gleich mehrere Konsolen kaufen könnte, sollte klar sein. Gut 1300 Dollar würde man also insgesamt zahlen.

Erst im vergangenen Monat machte das Gerücht die Runde, wonach Sony an einem neuen Modell arbeitet. Eine entsprechende Listung kam nämlich beim Indonesian Ministry of Communications hervor.

Gut möglich, dass man zur E3 mehr über das neue Modell erfährt. Dennoch bleibt es fraglich, ob Sony noch nicht einmal ein Dreivierteljahr nach Veröffentlichung der PlayStation 4 schon eine neue Variante ankündigt bzw. auf den Markt bringt.