Auf der E3 hat Sony wieder einige Top-Titel, wie God of War, Days Gone und Spider-Man gezeigt. Die Fans sind heiß und können den Release der Spiele kaum noch erwarten. Wenn es nach Shawn Layden, dem Präsident von Sony Worldwide Studios, geht, werden alle gezeigten Spiele im ersten Halbjahr 2018 erscheinen.

PS4 - Die großen Exklusivspiele der E3 sollen 2018 erscheinen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/49Bild 55/1031/1
Die PS4 bekommt innerhalb eines Jahres ordentlich Spielenachschub.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Um ehrlich zu sein, befinden wir uns schon auf halber Strecke von 2017“, so Layden im Interview mit Telegraph. „Und das ist nun mal die Natur der Spieleentwicklung. Aber ich glaube, dass unser Line-Up für die diesjährige Weihnachtszeit breit gefächert ist. Dazu zählt auch GT Sports, was im Herbst erscheinen wird. Und die Spiele die 2018 kommen? Alle erscheinen in der ersten Hälfte des Jahres. Also alle in den nächsten 12 oder 13 Monaten.“

Bilderstrecke starten
(30 Bilder)

Keine Release-Termine von Sony

Die Fans von Sony und der PS4 waren trotzdem von der diesjährigen E3-Präsentation ein wenig enttäuscht. Immerhin fehlen den großen Games immer noch detaillierte Release-Termine. The Last of Us 2 fehlte sogar komplett bei der Präsentation. Dass Spiele wie God of War, Days Gone und Detroit: Become Human innerhalb eines Jahres erscheinen sollen, ist aber eine Erleichterung für die PS4-Spieler.