Weltrekord-verdächtig! Die PlayStation 3 hat dem Folding@Home-Projekt zu einem Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde verholfen. Wie die Macher des Buches jetzt bestätigten, ist das Projekt gemessen an der Rechenleistung das stärkste Rechner-Netzwerk der Welt.

Sony teilte mit, dass das Netzwerk aus unter anderem rund 600.000 PlayStation 3s im vergangenen Monat eine Rechenleistung von 1 Terraflop überschritten hatte. Wissenschaftler der Uni Stanford nutzen es, um einen Prozess namens Protein-Folding zu untersuchen. Davon erhoffen sie sich wichtige Erkenntnisse im Kampf gegen schwere Krankheiten wie Krebs.