Es vergeht kaum ein Tag, an dem die Gerüchteküche zum Start-Termin der neuen Sony Konsole Playstation 3 nicht neu angefacht wird. Dafür sorgen auch die teilweise widersprüchlichen Aussagen aus der Chefetage des Unternehmens. Bisher ging man davon aus, dass die Konsole im Herbst 2006 in Europa erhältlich sein wird. Nun lässt eine Aussage von David Reeves, Präsident von Sony Computer Entertainment Europa, viele Fans hoffen, dass es möglicherweise schon früher soweit sein könnte: "Ich denke, bisher hat noch niemand einen Zeitpunkt für die nächste Generation in Europa definiert ... Da könnte es durchaus eine Überraschung geben."

Diese Bemerkung lässt natürlich einige Interpretationsmöglichkeiten zu. Sicher ist laut Reeves allerdings, dass die PS3 in Europa definitiv erst nach dem Start in Japan und Nordamerika veröffentlicht wird. Damit bleibt das Unternehmen seiner bisherigen Veröffentlichungs-Politk treu.