Das Magazin Business Week hat eine Analyse veröffentlicht, aus der hervorgeht, dass Sony in den ersten 5 Jahren nach der Veröffentlichung der Spielkonsole PlayStation 3 bis zu 200 Millionen Geräte verkaufen könnte. Worauf sich die Zahlen stützen, wurde nicht bekannt, allerdings wären das etwa doppelt so viele Einheiten wie noch von der PlayStation 2 verkauft wurden. Sollte das Unternehmen seine Produktionskapazitäten schnell genug hochfahren können, rechnen die Analysten für das erste Verkaufsjahr mit einem Absatz von etwa zwölf Millionen Geräten.