Bei Sonys mysteriösem Video von vergangener Woche handelt es sich tatsächlich um die neueste Marketing-Kampagne für PlayStation 3, in der einige User aus der Community eine zentrale Rolle spielen.

PS3 - Teaser-Video war Teil einer neuen Marketing-Kampagne

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuPS3
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 202/2031/203
Wer kann alle Figuren im Trailer ausfindig machen?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Da das Teaser-Video unter dem Namen „Long Live Play“ veröffentlicht wurde, dem neuen Marketing-Motto in den USA, hatten viele bereits vermutet, dass es sich hierbei nicht um ein neues Feature der PlayStation 3 handeln würde.

Im offiziellen PlayStation Blog wurde der Hintergrund des Videos nun erklärt und auch die vollständige Fassung online gestellt. Im US-Fernsehen wird man den Spot nun des Öfteren zu sehen bekommen.

Sony hatte zuvor einige Communitymitglieder gebeten, ein Foto von sich mit einem PS3-Controller in den Händen zu machen und in maximal 30 Wörtern zu beschreiben, wie sie den ultimativen PlayStation-Gamer verkörpern.

Etwa ein Dutzend wurde ausgewählt, um die „Hauptrolle“ in dieser neuen Kampagne zu besetzen. So tauchen im Video diverse Charaktere aus PlayStation-Titeln auf, darunter etwa Old Snake, Nathan Drake und Kratos, um dem Spieler ihre Dankbarkeit auszusprechen.

Am Ende wird schließlich auf den neuen Preis der PS3 hingewiesen, der zur gamescom angekündigt wurde (249 US-Dollar, 249 Euro).

Im ersten Video steht "Michael" im Vordergrund:

3 weitere Videos

Was haltet ihr von dem Spot und der Idee? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.