Sony möchte künftig vermutlich seltener Updates für die PlayStation 3 anbieten. Eric Lempel, Director of Network Operations bei SCEA, äußerte sich im Interview mit einer amerikanischen Webseite zudem zum XMB-Menü der Konsole.

"Wir versuchen, die hohe Zahl der Firmware-Updates runter zu fahren, da wir gemerkt haben, dass dies für einige Spieler etwas nervig ist." Zu dem Wunsch der Spielergemeinschaft, auch im Spiel das XMB aufrufen zu können und Nachrichten zu verschicken, sagte Lempel: "Wir hören euch, wir hören euch laut und deutlich."