Wie Masatsuka Saeki, seines Zeichens Corporate Executive von Sony Computer Entertainment, laut der Nachrichtenagentur Reuters auf einer Pressekonferenz sagte, wolle der Branchenriese im bevorstehenden Weihnachtsgeschäft in Japan den selben Enthusiasmus mit der PlayStation 3 bei den Kunden entfachen, wie es beim Verkaufsstart der Konsole Ende letzten Jahres der Fall war.

Dafür soll vor allem ein hochkarätiges Software-Lineup sorgen. Unter anderem Veröffentlicht Sony im Oktober 2007 Gran Turismo 5, das wieder für jene Begeisterung bei den Käufern sorgen soll.